Ab jetzt Geld sparen mit Google Maps

Ab jetzt Geld sparen mit Google Maps

 

Herkömmliche Navigationssysteme werden kaum noch genutzt. Immer mehr Menschen nutzen ausschließlich Google Maps um von A nach B zu kommen. Nicht nur, dass so ziemlich jedes Smartphone mit der App einhergeht, auch ist in vielen der neuen Autos ein Google Navi von Werk aus mit integriert.

Nun kommt Maps mit einer neuen Funktion um die Ecke: Es werden nicht mehr nur die Tankstellen auf der Strecke angezeigt, nun werden auch die Benzinpreise der jeweiligen Tankstellen mit aufgelistet. So können die Anwender ganz einfach vergleichen und sparen. Die Funktion ist auch bereits für Deutschland freigeschaltet.

Als weitere zusätzliche Neuerung erhielt der Routenplaner die Funktion mit, wie viel an Zielen und Haltestellen gerade los ist.

 

Foto: Screenshot der App

Link: iOS

Android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.