Dein Audio Text Reade: Odiofy

Du liest nicht gerne und hättest am liebsten alles als Hörbuch? Dann ist die App Odiofy genau das Richtige für deine Ohren. Denn Odiofy ist ein Audio-Text-Reader, der wirklich jeden Text in ein tolles Hörbuch verwandeln kann. Wie genau das funktioniert, möchten wir dir in diesem Beitrag vorstellen.

Odiofy und die Funktionen der App

Bei Odiofy geht es darum, dass du die Bücher und anderes Lesematerial so schnell, wie nur möglich lesen kannst und wie das möglich ist: Indem Odiofy dir den Text einfach vorliest. So kannst du mit Fokus alles wichtige Aufnehmen, in einem guten Tempo, welches dich voranbringt. Odiofy ist eine Text-to-Speech-App, die dir Zeit spart. Du kannst während du „liest“ beispielsweise den Haushalt schmeißen. Außerdem kommst du mit den Hörbüchern aus Odiofy viel schneller voran, als wenn du selber lesen würdest.

Diese Funktionen bietet dir die App:

  • Hochwertige Stimmen, die auch in mehreren Sprachen verfügbar sind
  • Zudem hast du die Möglichkeit, direkt Seiten aus deinen Büchern in der App zu scannen und diese vorlesen zu lassen
  • Importiere darüber hinaus einfach Bücher, PDFs, Textbilder, Buch-Scans, Website-Artikel und mehr, um sie dir vorlesen zu lassen
  • Du kannst auch die Lesegeschwindigkeit anpassen. So sind 200 Wörter aber auch bis 600 Wörter pro Minute einstellbar
  • Du kannst auch aus deiner iCloud Texte laden
  • Die Stimmen sind alle in HD
  • Du  kannst deine eigene Produktivität steigern
  • Außerdem ist die App Legasthenie-freundlich

Die App kannst du im Monats- oder Jahresabo abonnieren, um alle Stimmen und Funktionen nutzen zu können.

Wie gefällt dir die Funktion der App? Würdest du Odiofy auch nutzen, um Lehrbücher schneller zu lesen oder liest du lieber selber? Wir sind gespannt, was deine Präferenzen sind und was du über deine Erfahrungen mit der App berichten kannst. Hinterasse uns dafür einfach einen Kommentar unter dem Beitrag.

Quelle: Apple App Store

Foto: Screenshot der App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.