Hello Sports – mit Sport Gutscheine verdienen!

Die neue App Hello Sports macht das sportlich sein noch einfacher. Mit der App kannst du nämlich Punkte sammeln, wenn du dich aktiv betätigst. Später hast du dann die Möglichkeit, die gesammelten Punkte gegen Gutscheine einzutauschen, die du bei deinen liebsten Shops einlösen kannst. Wir wollen dir in diesem Beitrag erklären, wie es geht.

So funktioniert Hello Sports

Um Punkte zu erhalten, kannst du eigentlich jede sportliche Aktivität ausüben. Ob es sich dabei um Fahrrad fahren, joggen, wandern, Skifahren oder auch Yoga handelt, ist egal. Du musst nur deinen Fitness Tracker mit der App verbinden und kannst dann Sport machen, um Punkte zu sammeln. In der App gibt es auch immer wieder besondere Challenges, die dich motivieren sollen, mehr Punkt zu sammeln. Wenn du dann genügend Punkte gesammelt hast, kannst du die Punkte in Gutscheine einlösen und damit echtes Geld in Onlineshops sparen. Bei hoher sportlicher Aktivität kannst du auch Level aufsteigen.

Welche Tracker sind kompatibel?

Du kannst verschiedene Fitness Tracker mit der App verbinden, um deine sportlichen Aktivitäten zu synchronisieren. Möglich sind Tracker von Strava, Garmin, Polar, Fitbit und Apple Health. Weitere Fitness Tracker werden wohl noch in Zukunft folgen.

Die Punkte und Gutscheine

In der App hast du immer zwei Arten von Punkten. Die einen Punkte sind für deinen Level-Aufstieg. Bei den anderen Punkten handelt es sich um die Punkte, die du gegen Gutscheine einlösen kannst. Mehr Punkte erhältst du beispielsweise, wenn du weiter läufst oder weiter Fahrrad fährst. Besonders viele Punkte bekommst du natürlich auch, wenn du schnell unterwegs bist. Für Sportarten wo Distanz nicht wichtig ist, bekommst du Punkte je nachdem, wie viele Kalorien du verbrannt hast.

Die Gutscheine sind vor allem für Sportshops. Die Liste ist schon lang und wird auch immer länger. Die Bedingungen sind meist nicht umfangreich und wenn es welche gibt, findest du sie direkt auf unserer Seite.

Quelle: Apple App Store und Homepage

Foto: Screenshot der App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.