LockMyPix: Bilder verstecken mit einer App

Wir möchten dir heute eine ganz besondere App vorstellen, mit der du Bilder, Videos sowie Notizen einfach und geheim sichern kannst. Was es damit auf sich hat und wieso du die App benötigst möchten wir dir in diesem Beitrag zeigen. So sind deine privaten Dokumente und Fotos gesichert. Bleibe jetzt dran, um mehr über die App LockMyPix zu erfahren.

Die Funktionen der App:

Die App LockmyPix wurde von bild.de und chip.de empfohlen und sollte auch von dir in Betracht gezogen werden, wenn du auf deinem Smartphone Bilder, Videos und Notizen hast, die nur für dich bestimmt sind und nicht jeder sehen soll. Du kannst die App verwenden, um diese dort sicher aufzubewahren. Es kann nämlich immer sein, dass jemand dein Handy in die Hand nimmt, der nicht berechtigt ist, deine privaten Dokumente zu sehen – ob Familienmitglieder, Freunde und entfernte Bekannte.

Wenn du dir die App aus dem Apple App Store oder dem Google Play Store heruntergeladen hast, kannst du festlegen, wie du den Zugriff auf die App beschränken möchtest. Schließlich soll alles gut gesichert sein und nicht jeder auf die App zugreifen können. Deshalb hast du die Wahl, ob du zur Sicherung Face-ID, einen PIN deiner Wahl, ein Passwort oder einen Fingerabdruck nutzen möchtest. Dann kannst du alle privaten Videos, Fotos und auch Notizen in deinen sogrannten „LockMyPix-Tresor“ hinzufügen und sie sind vor neugierigen Personen geschützt.

Natürlich möchtest du auch einen Überblick darüber behalten, was du überhaupt in der App verstaut hast. Dafür kannst du einfach Alben, Ordner und Unterordner erstellen – so viel du möchtest.

Um alle Funktionen der App nutzen zu können, musst du jedoch die Premium Version kaufen. Dann kannst du unbegrenzt alle Fotos, Videos und Notizen sichern, die du verstauen willst. Würdest du die App nutzen? Schreib uns einen Kommentar.

Quelle: Apple App Store

Foto: Screenshot der App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.